RhineStream JazzBand

 

Edmund Seiboth 
Trompete, Fluegelhorn, Posaune

 

E_Seiboth_flh_2002_Marriott.JPG (42170 Byte)

 

Der waschechte Ludwigshafener begann schon Mitte der 50er Jahre seine Jazzerlaufbahn als Trompeter und wirkte bereits 1956 beim bekannt -  legendären "Dr. Hellwinkel Jazz Orchestra". Danach spielte er in wechselnden Besetzungen, etwa mit Fred Beck, Fritz Neidlinger, Wolfgang Wagner, Knut Rössler, Horst Seidelmann oder Sigi Schwab. Etwa Mitte der 60er Jahre gründete er zunächst die "Swing Hot Dixie Jazzmen" und danach mit amerikanischen Army-Musikern die "New Orleans Stompers". In den Gruppen "Take Five" und "Nightsun" huldigte er der Rock- und Popmusik, bevor er Mitte der 70er Jahre in die "Big Band 70" eintrat, wo er zur Posaune wechselte. In der RhineStream Jazz Band hat er seine Liebe zur Trompete wieder entdeckt - und spielt nun also beide Instrumente. Auch er ist ein äußerst gefragter Gastmusiker in vielen swingenden Formationen des Rhein- Neckar-Raums. Seit 2002 spielt er außerdem wieder in einer reformierten Rockgruppe aus ehemaligen Nine Days Wonder- und 2066- Musikern mit. (Klick here)

 

E_Seiboth_tb_03_SP.jpg (51482 Byte) IMG_0085-Edmund-Seiboth.jpg (102630 Byte) E_Seiboth_horn.JPG (104451 Byte)

 

Musiker          Startseite